Viel zu schnell über die Autobahn. Mit 154 km/h bei erlaubten 80 hat die Polizei einen Autofahrer bei Kürnach gestoppt. Der Mann aus Rheinland-Pfalz war einer Videostreife im Baustellenbereich aufgefallen. Sämtliche Geschwindigkeitsbegrenzung hatte er ignoriert. Den 44-Jährigen erwartet jetzt ein dreimonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße in Höhe von 1.200 Euro.

Würzburg: Über zwei Dutzend Autos aufgebrochen
Foto: Funkhaus Würzburg
20.11.2017 - 16.02 Uhr

Würzburg: Über zwei Dutzend Autos aufgebrochen

Am Wochenende sind in Würzburg insgesamt 25 Autos aufgebrochen worden. Dabei wurden immer die Seitenscheiben ...

Würzburg: Auftakt Konferenz zum Präventionsnetzwerk Radikalisierung
Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
20.11.2017 - 16.01 Uhr

Würzburg: Auftakt Konferenz zum Präventionsnetzwerk Radikalisierung

Netzwerk gegen Radikalisierung formt sich. Am Montag haben sich Experten in Würzburg getroffen, um an ...

Marktheidenfeld: Drogenversteck aufgeflogen
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de
20.11.2017 - 15.32 Uhr

Marktheidenfeld: Drogenversteck aufgeflogen

Drogen im Vorgarten. Einer Frau in Marktheidenfeld ist vor ihrem Haus eine Plastikbox aufgefallen, in ...

Was Besonderes Gibt Es In Der Region Mainfranken?
20.11.2017 - 9.03 Uhr

Was Besonderes Gibt Es In Der Region Mainfranken?

Die Region Mainfranken kann man mit Sicherheit als eine der mannigfaltigsten Regionen Deutschlands bezeichnen. Hier ...

Datencrash / Datenverlust - der Albtraum vieler kleiner und mittlerer Unternehmen
pixabay.com
17.11.2017 - 15.41 Uhr

Datencrash / Datenverlust - der Albtraum vieler kleiner und mittlerer Unternehmen

Nicht nur große Unternehmen müssen sich um die Sicherung ihrer Daten kümmern. Kein Unternehmen kann ...

CFD -vs- Binäre Optionen - Den richtigen Trading-Einstieg finden
pixabay.com
16.11.2017 - 12.24 Uhr

CFD -vs- Binäre Optionen - Den richtigen Trading-Einstieg finden

Wer in das Tradinggeschäft mit einem Broker einsteigen möchte, der fragt sich vielleicht, welche Trading-Art ...