Wenn Sie heutzutage im Internet surfen, bemerken Sie fast auf jeder Webseite die Werbung verschiedener online Casinos. Wir sind sicher, dass jeder sich mindestens einmal gefragt hat, ob die online Spielhäuser dem Spieler wirklich einen Gewinn bringen können. Wie viele Menschen, so viele Meinungen, und man kann immer noch nicht bestimmt behaupten, welche von den Meinungen rein subjektiv sind, und welche mit der Wirklichkeit übereinstimmen. In diesem Artikel versuchen wir, die Mythen von der Wahrheit zu unterscheiden und einen Blick auf die Fakten zu werfen.

Welche Mythen werden über online Spielhäuser verbreitet?

  • In einem online Casino ist es unmöglich zu gewinnen. Das stimmt nicht! Und der Grund dafür ist – es gibt Spieler, die gewinnen. Es würde mehr Sinn machen zu sagen: „Es ist manchmal schwer in einem online Casino zu gewinnen“. Das würde dann stimmen. Denn es gibt verschiedene Leute mit verschiedenen Fähigkeiten, und es kann passieren, dass man einfach das falsche Spiel für sich ausgewählt hat. Es gibt zum Beispiel Leute, die sehr gut zählen können und die fast in jedem Kartenspiel oder online Roulette gewinnen können. Und wenn solcher Spieler in Spielautomaten spielt, benutzt er natürlich sein Potential nicht.
  • Spielautomaten führen zur Spielsucht. Hier muss man folgendes sagen – alles hängt von dem Menschen ab. Wenn der Mensch vernünftig ist und rechtzeitig aufhören kann, wird er keine Probleme mit der Sucht haben. Das ist genauso, wie zum Beispiel mit Alkohol – wenn man weiß, wann man aufhören soll, wird man gut die Zeit genießen und keine negativen Konsequenzen haben. Und obwohl es wirklich Fakten gab, als die Spieler ihr ganzes Geld verloren haben – das sind nur einzige Fälle, die sehr selten passieren.
  • Der Computer im Casino ist viel klüger als der Spieler. Man muss verstehen, dass der Computer auf einem Prinzip funktioniert, der auf Logik und Mathematik gerichtet ist. Wenn der Spieler auch versucht, sein Gehirn und kaltes Denken anstatt von Emotionen zu benutzen, werden seine Gewinnchancen sicher steigen. Und in einem online Casino spielt man nicht nur gegen den Computer, sondern auch gegen andere Spieler. Zum Beispiel in Video Poker sind alle Spieler auf den gleichen Bedingungen und der Computer kann das Spiel überhaupt nicht beeinflussen.

Soll man dann in einem online Casino spielen?

Die Antwort auf diese Frage kann nur der Spieler selbst bekommen. Natürlich, um selber eine Meinung zu bilden, sollte man natürlich ein paar Spiele in einem virtuellen Casino durchführen und es bestimmen. Das wäre fair, und zwar nicht nur von der Seite des Casinos, sondern auch von der Seite des Spielers. Denn es ist immer leichter, jemanden Vorwürfe zu machen, anstatt sich in dieser Frage auszukennen.

Fazit

Wir hoffen, dass Sie eine eigene Meinung bilden werden, was die online Casinos angeht und auch eine Entscheidung treffen werden, ob Sie spielen sollen, oder nicht. Wir wünschen Ihnen auf jedem Fall viel Glück!

Was Besonderes Gibt Es In Der Region Mainfranken?
20.11.2017 - 9.03 Uhr

Was Besonderes Gibt Es In Der Region Mainfranken?

Die Region Mainfranken kann man mit Sicherheit als eine der mannigfaltigsten Regionen Deutschlands bezeichnen. Hier ...

Datencrash / Datenverlust - der Albtraum vieler kleiner und mittlerer Unternehmen
pixabay.com
17.11.2017 - 15.41 Uhr

Datencrash / Datenverlust – der Albtraum vieler kleiner und mittlerer Unternehmen

Nicht nur große Unternehmen müssen sich um die Sicherung ihrer Daten kümmern. Kein Unternehmen kann ...

CFD -vs- Binäre Optionen - Den richtigen Trading-Einstieg finden
pixabay.com
16.11.2017 - 12.24 Uhr

CFD -vs- Binäre Optionen – Den richtigen Trading-Einstieg finden

Wer in das Tradinggeschäft mit einem Broker einsteigen möchte, der fragt sich vielleicht, welche Trading-Art ...

Würzburg: Über zwei Dutzend Autos aufgebrochen
Foto: Funkhaus Würzburg
20.11.2017 - 16.02 Uhr

Würzburg: Über zwei Dutzend Autos aufgebrochen

Am Wochenende sind in Würzburg insgesamt 25 Autos aufgebrochen worden. Dabei wurden immer die Seitenscheiben ...

Würzburg: Auftakt Konferenz zum Präventionsnetzwerk Radikalisierung
Foto: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de
20.11.2017 - 16.01 Uhr

Würzburg: Auftakt Konferenz zum Präventionsnetzwerk Radikalisierung

Netzwerk gegen Radikalisierung formt sich. Am Montag haben sich Experten in Würzburg getroffen, um an ...

Marktheidenfeld: Drogenversteck aufgeflogen
Foto: Dieter Schütz / pixelio.de
20.11.2017 - 15.32 Uhr

Marktheidenfeld: Drogenversteck aufgeflogen

Drogen im Vorgarten. Einer Frau in Marktheidenfeld ist vor ihrem Haus eine Plastikbox aufgefallen, in ...