Der Würzburger Fußball muss besser gefördert werden. So sieht es der Kickers-Vorstandsvorsitzende Daniel Sauer. In der Gesamtheit habe man in der Politik noch nicht erkannt, welche Strahlkraft Profifußball für Würzburg haben könnte, so Sauer in einem Interview, dass die Kickers auf ihrer Webseite veröffentlicht haben. An allen anderen Profistandorten im deutschen Fußball habe man das erkannt und fördere den Fußball entsprechend. Sauer wünscht sich einen Schulterschluss mit der Kommunalpolitik. Die zweite Liga sei ein Haifischbecken, um den Weg in der zweiten Liga weiter zu gehen brauche es Unterstützung.

Sportlich fehle es teilweise auch an Rückhalt. So könne nicht von einer Krise die Rede sein, auch wenn die Kickers in diesem Jahr noch keinen Sieg geholt haben. Es sei von Anfang an klar gewesen, dass die Saison schwer wird. Schon im Vorfeld hatte man gesagt, es wäre ein größeres Wunder in der 2. Bundesliga zu bleiben als die beiden letzten Aufstiege zusammen.

Marktheidenfeld: Falscher Bankmitarbeiter klaut Karte und Geld
Symbolfoto: Dieter Schütz / pixelio.de
17.10.2017 - 12.48 Uhr

Marktheidenfeld: Falscher Bankmitarbeiter klaut Karte und Geld

Trickdiebstahl in Marktheidenfeld. Am Dienstag kam ein junger Mann in die Wohnung einer Rentnerin unter ...

Gaubüttelbrunn: Rettung aus Dachstuhlbrand
Foto: Jörn Schleider / pixelio.de
17.10.2017 - 12.42 Uhr

Gaubüttelbrunn: Rettung aus Dachstuhlbrand

Engagierte Nachbarn haben am Dienstag die Bewohner eines brennenden Hauses gerettet. Der Dachstuhl des Hauses ...

Marktheidenfeld: Betrunkener LKW-Fahrer fährt Stromkasten um
Foto: Funkhaus Würzburg
17.10.2017 - 11.58 Uhr

Marktheidenfeld: Betrunkener LKW-Fahrer fährt Stromkasten um

Völlig betrunken war ein LKW-Fahrer in Marktheidenfeld unterwegs. Am frühen Dienstagmorgen krachte der 53-jährige Bulgare ...

3 spannende Fakten rund um die Wirtschaftsregion Würzburg und Co.
16.10.2017 - 13.38 Uhr

3 spannende Fakten rund um die Wirtschaftsregion Würzburg und Co.

Schon in den vergangenen Jahren verbuchte die Wirtschaftsregion Würzburg einen starken Aufschwung. Immer wichtiger wird ...

Würzburg: Die kulinarische Nummer Eins der Bundesliga
pexels.com
13.10.2017 - 8.47 Uhr

Würzburg: Die kulinarische Nummer Eins der Bundesliga

Ob Hundeleine, Badeente, Toaster oder Akkuschrauber, in der kunterbunten Auswahl der Bundesliga Fanartikel scheint es ...

Parfum: So hält das beliebte Geschenk deutlich länger
Flickr NUIT D'ISSEY - PARFUM Jan-Willem Reusink
12.10.2017 - 12.33 Uhr

Parfum: So hält das beliebte Geschenk deutlich länger

Ob zum Geburtstag, Valentinstag oder an Weihnachten – ein Parfüm ist für viele Menschen nach ...