Mit großer Sorge blicken die Winzer in ihre Weinberge. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gab es in mehreren Orten in Mainfranken Frostschäden. So wurden beispielsweise in Himmelstadt, Sulzfeld oder Stammheim, aber auch am Würzburger Stein bis zu -4 ° Celsius gemessen. Besonders problematisch war, dass es nicht nur in den Morgenstunden kalt war, sondern die Temperaturen bereits nach Mitternacht unter 0° Celsius fielen. So erfroren viele frische Triebe.

Eine genaue Schadensbilanz kann momentan aber noch nicht gezogen werden. Weinbaupräsident Arthur Steinmann, geht allerdings davon aus, dass praktisch ganz Mainfranken betroffen war.

Um solche Frostschäden zu verhindern, hat die Landesanstalt für Weinbau in Veitshöchheim am Donnerstagmorgen wieder mehrere Tests unternommen, die Weinberge warm zu halten. Die Projekte laufen allerdings nur punktuell und sind noch lange nicht serienreif. Auch am Freitagmorgen werden die Minustemperaturen genutzt, um weitere solche Versuche zu unternehmen.

Auch der Spargel wächst bei den aktuellen Temperaturen nur schlecht. Es kommt daher teilweise zu Engpässen beim Nachschub. Steigen die Temperaturen allerdings wieder, so wächst auch der Spargel einfach weiter.

Würzburg / Wuppertal: Polizei sucht Opfer von Telefonbetrug
Foto: Funkhaus Würzburg
24.04.2017 - 15.06 Uhr

Würzburg / Wuppertal: Polizei sucht Opfer von Telefonbetrug

Polizei sucht Betrugsopfer. Offenbar haben falsche Polizeibeamte in Würzburg einige zehntausend Euro erbeutet. Das ergaben ...

B8 / Erlenbach: Laster mit Metallschrott umgekippt
Fotos: Benedict Rottmann
24.04.2017 - 14.45 Uhr

B8 / Erlenbach: Laster mit Metallschrott umgekippt

LKW bei Marktheidenfeld umgekipppt. Am Montagnachmittag kippte eine Laster mit Metallschrott auf die B8 in ...

Würzburg: Schaufensterscheibe eingetreten
Foto: tom-kleiner_pixelio.de
24.04.2017 - 13.36 Uhr

Würzburg: Schaufensterscheibe eingetreten

Frau rastet aus und tritt auf Schaufensterscheibe ein. Am frühen Samstagmorgen hat ein Zeuge beobachtet ...

Welche Summen fließen am deutschen Musikmarkt?
bluefeeling / pixelio.de
11.04.2017 - 12.20 Uhr

Welche Summen fließen am deutschen Musikmarkt?

So viel verdienen die Stars der deutschen Musikszene Der Musikmarkt scheint unerschöpflich. Ständig erklimmen neue ...

Kurzratgeber Gebrauchtwagenverkauf
30.03.2017 - 12.29 Uhr

Kurzratgeber Gebrauchtwagenverkauf

Wer sein gebrauchtes Fahrzeug verkaufen will, der möchte den bestmöglichen Preis für dieses Fahrzeug erzielen. ...

Der ansteigende Tourismus in Mainfranken
Ulrich Berlet / pixelio.de
27.03.2017 - 10.37 Uhr

Der ansteigende Tourismus in Mainfranken

Die Region Mainfranken wird als Urlaubsregion bei den Deutschen immer beliebter. Gerade Familien mit kleinen ...