Angebranntes Essen hat in der Nacht auf Freitag einen Feuerwehreinsatz im Würzburger Frauenland ausgelöst. Eine junge Frau war in der Gegenbauerstraße, nahe des König-Ludwig-Hauses, auf mehrere piepsende Rauchmelder aufmerksam geworden. Die Töne kamen aus der Nachbarwohnung. Die Frau informierte die Feuerwehr. Die konnte die Bewohnerin einer verqualmten Wohnung in Sicherheit bringen, verletzt wurde sie nicht. Auf dem Herd hatte ein qualmender Kochtopf gestanden.

Würzburg / Wuppertal: Polizei sucht Opfer von Telefonbetrug
Foto: Funkhaus Würzburg
24.04.2017 - 15.06 Uhr

Würzburg / Wuppertal: Polizei sucht Opfer von Telefonbetrug

Polizei sucht Betrugsopfer. Offenbar haben falsche Polizeibeamte in Würzburg einige zehntausend Euro erbeutet. Das ergaben ...

B8 / Erlenbach: Laster mit Metallschrott umgekippt
Fotos: Benedict Rottmann
24.04.2017 - 14.45 Uhr

B8 / Erlenbach: Laster mit Metallschrott umgekippt

LKW bei Marktheidenfeld umgekipppt. Am Montagnachmittag kippte eine Laster mit Metallschrott auf die B8 in ...

Würzburg: Schaufensterscheibe eingetreten
Foto: tom-kleiner_pixelio.de
24.04.2017 - 13.36 Uhr

Würzburg: Schaufensterscheibe eingetreten

Frau rastet aus und tritt auf Schaufensterscheibe ein. Am frühen Samstagmorgen hat ein Zeuge beobachtet ...

Welche Summen fließen am deutschen Musikmarkt?
bluefeeling / pixelio.de
11.04.2017 - 12.20 Uhr

Welche Summen fließen am deutschen Musikmarkt?

So viel verdienen die Stars der deutschen Musikszene Der Musikmarkt scheint unerschöpflich. Ständig erklimmen neue ...

Kurzratgeber Gebrauchtwagenverkauf
30.03.2017 - 12.29 Uhr

Kurzratgeber Gebrauchtwagenverkauf

Wer sein gebrauchtes Fahrzeug verkaufen will, der möchte den bestmöglichen Preis für dieses Fahrzeug erzielen. ...

Der ansteigende Tourismus in Mainfranken
Ulrich Berlet / pixelio.de
27.03.2017 - 10.37 Uhr

Der ansteigende Tourismus in Mainfranken

Die Region Mainfranken wird als Urlaubsregion bei den Deutschen immer beliebter. Gerade Familien mit kleinen ...