Eine fiese Betrugsmasche hat jetzt auch Main-Spessart erreicht. In Gegenden in denen Wohnungsmangel herrscht, bieten Betrüger im Internet auf Immobilienseiten günstige Luxus-Wohnungen an, um den Wohnungssuchenden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Hierbei wird der zukünftige Mieter zur Vorkasse gebeten, erhält aber nie den Schlüssel zur angebotenen Fake-Immobilie. So passiert in Lohr-Steinbach. Die Anzeige wurde mittlerweile gelöscht, aber die Polizei warnt davor, auf solche Inserate zu reagieren. Da die Täter oft aus dem Ausland stammen, sieht das Opfer sein Geld nicht wieder.



<< Zurück zur Übersicht