„Drucker des Jahres“ – Paul Kündiger holt den ersten Platz

vor 6 Monaten in Service, Anzeige
Printing plate 1030849 1280
pixabay.com

Es gibt immer wieder Menschen, die mit ihren Ideen und Visionen es schaffen, ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen. Auch Paul Kündiger kann man sicherlich dazu zählen. Er hat es immerhin geschafft, dass er zum „Drucker des Jahres“ gewählt wurde.

So haben das die Leserinnen sowie Leser von Druck & Medien entschieden. Aus mehr als 2.000 Stimmen wurden die Besten aus der Branche gewählt und in der Hauptkategorie steht dieser Paul Kündiger tatsächlich auf dem ersten Platz. Die Leserinnen und Leser lobten den unternehmerischen Mut von Kündiger, weil er die Offsetdruckerei Königsdruck doch recht erfolgreich übernommen und ausgebaut hat. Bereits zum vierten Mal hat „Druck & Medien“ die Druckerinnen und Drucker des Jahres gesucht und in einer offenen Leserwahl wurde/n Paul Kündiger und auch alle anderen Preisträger aus 50 Nominierten ermittelt.

Wissenswertes zu Paul Kündiger…

Geschäftsführer von Königsdruck

Das Portal koenigsdruck.de ist ein erfolgreiches Projekt von Herrn Kündiger, wo er als Geschäftsführer tätig ist. Sein Team besteht aus rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich alle für ihre Arbeit begeistern. Außerdem besteht der gemeinsame Anspruch darin, für die Kunden außergewöhnliche Dinge leisten zu können. Schon seit über drei Jahrzehnten soll Königsdruck zu den kreativsten, fortschrittlichsten sowie renommiertesten Offsetdruckereien in Deutschland gehören. Die Spezialisten von Königsdruck wollen von der Idee bis zur Auslieferung aus den Vorhaben ihrer Kunden echte Erfolge machen. Und die Durchführung soll immer individuell, nachhaltig und auch zeitlich auf den Punkt geschehen.

Das Team rund um Kündiger ist bunt und unterschiedlich und trotzdem harmonisch miteinander vereint. Genauso vereint wollen sie auch sein, wenn es um die Leidenschaft für einfallsreiche, einzigartige und hochwertige Druckerzeugnisse geht. Denn es ist diese Leidenschaft, die für den Antrieb sorgt, dass das Team bei jedem neuen Projekt zu Höchstleistungen aufzulaufen kann. Die Vielfältigkeit der Mitarbeiter kann zudem für die gewünschte Perfektion und Qualität genutzt werden.

Um dauerhaft Kunden zufriedenstellen zu können, steht diesen von der ersten Idee bis zu der Auslieferung des fertigen Produktes immer ein persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung. So sollen gemeinsam Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht werden. Man kann also schon durchaus gut nachvollziehen, warum Herr Kündiger zum erfolgreichsten Drucker des Jahres gewählt wurde.

Kündiger möchte mit seinen Mitarbeitern ein verlässlicher Partner für beispielsweise Modeschöpfer, Kunstschaffende, Verbände, Auktionshäuser, Werbeagenturen, Marketingabteilungen, sowie öffentliche Institutionen, Industrie- und Handelsunternehmen sein. Gemäß dem Motto: “Wir sind glücklich, wenn es auch unsere Kunden sind“.

Das Projekt DeineStadtKlebt.de

Mit der gleichen Motivation und Vision ist Paul Kündiger aber auch der Geschäftsführer von DeineStadtKlebt.de. Hier werden alle Arten von Aufklebern produziert. Diese kann man in kleiner und auch in großer Auflage erhalten. Die Aufkleber werden zuverlässig für alle Oberflächen produziert, so dass erfolgreiche Werbebotschaften zum Beispiel an Schaufenstern im Außenbereich oder auch moderne Tapeten sowie Wandtattoos entstehen können. Alles ist „Made in Berlin“. Es ist interessant zu wissen, dass das Drucken lassen von Aufklebern günstiger sein kann, als man es wahrscheinlich vermuten wird. So kann jeder die passende Form, Größe und Verwendung für viele verschiedene Zwecke finden. Ob nun zum Beispiel klassische Sticker aus Haftpapier, wetterfeste Haftfolie, Auto- oder Fensteraufkleber, elektrostatische Aufkleber ohne Klebstoff und sogar Sticker aus veganem Material. Dieses und vieles mehr als Standardformat, als Wunschformat oder auch als individuelle Freiform können realisiert werden.