Corona: Infos rund ums Impfen

30.05.2022, 11:15 Uhr in Corona
Impfen gegen den Corona-Virus
Corona: Infos rund ums Impfen

Impf-Termine in Mainfranken

Alle Angaben ohne Gewähr! Alle Infos beziehen sich auf Daten, die wir von den Veranstaltern und Organisatoren von Impfterminen erhalten haben. Kurzfristige Abweichungen vorbehalten.


Impfangebote in der Stadt Würzburg


Impfzentrum im Postgebäude am Bahnhof, Bahnhofsplatz 2, 97070 Würzburg

  • Öffnungszeiten:
    Montag, 10:00 - 16:00 Uhr
    Mittwoch, 10:00 - 16:00 Uhr
    Freitag, 12:00 - 19:00 Uhr


Arkaden am Rathaus: Beim Grafeneckart 2, 97070 Würzburg

  • Öffnungszeiten:
    Dienstag und Donnerstag, 10:00 - 17:00 Uhr
    Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr
  • Impfungen sind ohne Termin möglich
  • Terminvereinbarung: Online: https://impfzentren.bayern/



Impfangebote im Landkreis Würzburg

Impfzentrum im i-Park Giebelstadt-Klingholz:
Haus 17, i-Park, 97232 Giebelstadt

  • Öffnungszeiten:
    Montag, Dienstag, Donnerstag, 10:00 - 16:00 Uhr
    Mittwoch, 10:00 - 16:00 Uhr
    Freitag, 12:00 - 19:00 Uhr
    Samstag: 10:00 - 16:00 Uhr
  • Impfungen sind ohne Termin möglich
  • Terminvereinbarung: Online: https://impfzentren.bayern/, telefonisch: 0931 49738230 (Montag - Freitag, 8:00 - 16:00 Uhr)



Kürnach: Semmelstraße 21, 97273 Kürnach

  • Öffnungszeiten:
    jeden Freitag
    10:00 - 16:00 Uhr Impfsprechstunde
  • Impfungen sind ohne Termin möglich

Weitere Termine gibt es hier.

Impfzentrum Kitzingen in den Marshall Heights

Impfungen auch ohne Termin möglich (ausgenommen Donnerstag und Sonntag).

Es können bei Bedarf dennoch Termine online gebucht werden.

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Impfzentrums sind derzeit wie folgt:

Mittwoch: 9:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr

Freitag: 9:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr

Samstag: 9:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr

Weitere Termine gibt es hier.

Impfzentrum Main-Spessart in Karlstadt, Ringstraße 4, 97753 Karlstadt. Ein Termin ist nicht nötig. Hier gibt es auch eine Kinderimpf-Straße (Termin unter Terminvergabe | Impfzentrum Main-Spessart (impfzentrum-msp.de).

Öffnungszeiten:

Dienstag, Donnerstag, Freitag: 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr

Mittwoch: 12:00-15:30 Uhr und 16:30-19:30 Uhr

Samstag: 9:00-14:00 Uhr

Impfladen in der Stadtgalerie

Dienstag bis Samstag
11:00 Uhr bis 19:00 Uhr Stadtgalerie Schweinfurt (Erdgeschoss)

(Dieses Angebot besteht nicht an offiziellen Feiertagen.)

Weitere Termine gibt es hier.

Würzburger Experte klärt über Impfstoffe auf

Prof. August Stich ist Chefarzt der Tropenmedizin und Infektiologe am Klinikum Würzburg Mitte. Er hat sich als Tropenmediziner schon vor Corona viel mit Impfstoffen, deren Wirkung und Nebenwirkungen auseinandergesetzt und kennt sich aus mit Aufklärungsgesprächen, Impfstoffherstellung und -verabreichung.

Der Experte erklärt das Prinzip eine Impfung, was wirkliche neu ist an den Corona Impfstoffen und was der aktuelle Stand der Wissenschaft ist.

Das Interview mit Prof. August Stich

  1. Was ist eine Impfung
  2. Argumente für die Impfung
  3. Was ist das Neue an den Coronaimpfstoffen
  4. Warum Impfstoff mRNA nicht das Erbgut DNA verändern kann
  5. Warum der Impfstoff so schnell entwickelt werden konnte
  6. Warum es Verunsicherung im Bezug auf Impfung gibt
  7. Meinung zur Impfpflicht auch bei medizinischem Personal
  8. Was löst eine Impfung im Körper aus
  9. Welche Arten von Impfstoffen gibt es
  10. Wie er Debatte über Impfstoffbesorgung und Entwicklung sieht
  11. Wie funktioniert die Herdenimmunität
  12. Globaler Gedanke in Pandemie wichtig
Anzeige