Corona: Wissenswertes zum Virus

vor einem Monat in Corona
Corona wissenswertes
Corona: Wissenswertes zum Virus

Rechtliche Fragen rund um Corona

Mit der schnellen Ausbreitung der Omikron-Vatriante in Deutschland, stellen sich für viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer auch vermehrt arbeitsrechtliche Fragen!
Gong-Rechtsexperte Bernd Spengler schafft Aufklärung:

Muss ich arbeiten, wenn ich als Kontaktperson in Quarantäne bin?

Dein gutes Recht Bernd Spengler Rechtsberatung
Rechtsanwalt Bernd Spengler

Gong-Rechtsexperte Bernd Spengler schafft Aufklärung

  1. Die aktuelle Situation
  2. Muss ich in der Quarantäne arbeiten
  3. Was gilt für Gesunde die aus dem Home-Office arbeiten können
  4. Auch Teilarbeit ist möglich
  5. Bestimmte Berufe können nicht von zuhause aus arbeiten
  6. Wie ist die Situation für Ungeimpfte

Infos zur neuen Omikron-Variante

Seit Ende November breitet sich auch in Europa die Omikron-Variante des Corona-Virus aus. Ihren Ursprung hat sie offenbar in Südafrika. Mittlerweile ist die Variante auch in Mainfranken angekommen.


Was ist aktuell zu Omikron bekannt? Hier die wichtigsten Infos in Kurzform:

  • Die Omikron-Variante ist offenbar ansteckender.
  • Die nächsten Wochen werden zeigen, ob Omikron für mehr Impfdurchbrüche sorgen wird.
  • Es besteht die Hoffnung, dass die Impfung auch gegen schwere Verläufe bei der Omikron-Variante hilft. Allerdings gibt es Anzeichen, dass sie bei leichten Verläufen und der Weitergabe des Virus nicht so wirksam ist.

Würzburger Experte zu Corona-Mutationen und zur Omikron-Variante

Prof. August Stich ist Chefarzt der Tropenmedizin und Infektiologe am Klinikum Würzburg Mitte. Der Tropenmediziner hat sich schon vor Corona mit Viren und ihren Mutationen auseinandergesetzt und hat dazu fundiertes Expertenwissen. Er erklärt zudem, dass wir die Verbreitung der Omikron-Variante nicht aufhalten, sondern nur verlangsamen können.

August stich missio

Das Interview mit Prof. August Stich

  1. Das Thema Mutationen wird zu sehr hochgekocht
  2. Impfungen sind wirksame Waffe gegen Mutationen
  3. Lockdown war hochwirksam
  4. Man kann Mutanten nicht verhindern aber Ausbr. verzögern
  5. Mutanten sind keine außergewöhnliche Gefahr
  6. Mutationen sind nicht automatisch gefährlicher
  7. Mutationen sind nicht ungewöhnlich
  8. Virusmutationen - Coronaviren neigen zu Mutationen
  9. Virusmutationen - Jeder Virus kann mutieren
  10. Wir sind nicht hilflos gegen die Mutationen
  11. Wirksamkeit der Impfstoffe ist bewiesen
  12. Omikron werden wir nicht aufhalten können
  13. Was erwartet uns die nächsten Wochen und Monate mit Omikron