Die besten Online-Spiele für den Zeitvertreib

vor 4 Jahren in Service, Anzeige
Die besten Online Spiele fur den Zeitvertreib
pixabay.com

Bei Langeweile bieten sich Online-Spiele an, die im Browser gespielt werden können und demzufolge keine weitere Installation mehr benötigen. Oft können sie auch mit einem mobilen Endgerät wie einem Smartphone ohne weitere Installation – und teilweise auch ohne Internetverbindung – ausprobiert werden, um sich beispielsweise Wartezeit am Bahnhof oder im Wartezimmer zu vertreiben.

Spiele wie Solitär oder Mahjong gratis spielen

Jeder kennt die Klassiker wie Solitär, Mahjong, Bubble Shooter oder Tetris. Diese Spiele können ohne Installation und ohne Anmeldung im Internet gespielt werden und das in fast jedem Browser. Auch entsprechende Apps für das Smartphone existieren. Einmal installiert, ist dann nicht einmal mehr eine Internetverbindung erforderlich, um diese Spiele auszuprobieren. Die Qualität der im Internet angebotenen Varianten dieser Spiele unterscheidet sich allerdings immens. Oft macht eine schlechte Programmierung oder eine unansehnliche Grafik das Spielerlebnis zunichte. Die Suche nach einem geeigneten Anbieter für die eigenen Lieblings-Browsergames lohnt sich somit.

Internet Archive stellt tausende DOS-Spiele zur Verfügung

Es ist inzwischen mehr als eine Dekade her, seitdem auf dem Betriebssystem MS Dos die ersten Spiele aus den unterschiedlichsten Sparten programmiert wurden und von den „Early Adopters“ der Computertechnologie ausprobiert wurden. Heute kann man hunderte dieser Spiele sogar im eigenen Browser ohne eine zusätzliche Installation auf jedem Betriebssystem ausprobieren. Möglich macht es die Bereitstellung dieser Spiele durch die Organisation Internet Archive. Eine Anmeldung für den Dienst ist nicht erforderlich, allerdings ist es angesichts der tausenden verfügbaren Spielen hier etwas schwer, den Überblick zu erhalten – und Spielanleitungen sucht man hier auch vergeblich.

Runes of Magic ist ein gratis Online-Rollenspiel

Ein beliebtes Online-Rollenspiel ist „Runes of Magic“, das sich an seinem Vorbild „World of Warcraft“ orientiert. Es ist alleine oder mit einer Gruppe spielbar. Weltweit sind Millionen Spieler bei dem seit 2009 bestehenden Spiel angemeldet. Um zu spielen, muss allerdings ein Spielclient installiert werden. Durch In-Game-Käufe kann man sich zusätzliche Funktionen kostenpflichtig freischalten. Alle paar Monate bringt der Entwickler des Spiels Erweiterungen heraus, die das Spiel erneut durch Quests und Räume erweitern. Zwar wollte man bereits im August 2013 die Weiterentwicklung stoppen, seit August 2015 werden jedoch wieder Erweiterungen durch den Software-Entwickler Gameforge produziert, um die Spieler mit neuen Bestandteilen des Games zu versorgen.

All diese Online-Spiele und noch unzählige mehr sind bei den Internet-Casinos spielbar. Hier kann auch ein zusätzlicher Einsatz platziert werden, um die Chance auf Gewinne oder gar den Jackpot zu erhalten. Allerdings lassen sich die meisten Spiele nach einer Anmeldung auch gratis ohne Geldeinzahlung ausprobieren; wer auf der Suche nach dem Testsieger ist, sollte sich im Internet mit Kundenerfahrungen und Testberichten auseinandersetzen, und sich dann kostenlos bei einem Internetcasino anmelden. Im besten Fall erwartet die Neukunden dort ein Willkommenspaket, das aus einem Bonus und vielen Freispielen besteht.