5 Städte, in denen man günstig Urlaub machen kann

vor einem Monat in Service, Anzeige
Barcelona - pixabay.com
Bild: pixabay.com

Die besten Sehenswürdigkeiten

Neben der Sommersaison ist der Frühling ein hervorragender Zeitpunkt zum verreisen. Zu dieser Zeit ist das Meer in Europa und in beliebten Urlaubsorten noch warm. Zu dieser Jahreszeit sind sind weniger Touristen in den Städten und Hotels. Und die Flüge sind billiger als im Sommer.

Wenn Sie ein Schengen-Visum haben, können Sie einen komfortablen Urlaub in Europa verbringen. Wie wäre es mit einen Kaffee vor der Sagrada Familia in Barcelona zu genießen, ohne umzingelt von den Touristenmassen zu sein? Oder die Österreichische Galerie Belvedere in Wien zu besuchen.

Mit Ihrem Pass können Sie auch Ihren Frühlingsurlaub in tollen Orten ausserhalb Europa verbringen. Wie zum Beispiel in Sharjah, in der Vereinigten Arabischen Emirate. Wir nennen Ihnen in diesem Artikel die Top 5 Urlaubsziele, die es sich lohnt in der Nebensaison zu besuchen.

Bardolino, Italien

Bardolino liegt an den Ufern des größten Sees Italiens, dem Gardasee. Es ist ein malerischer Ort mit einer gut ausgebauten Infrastruktur und einem Blick auf die Alpen. Im Frühling liegt auf einigen Gipfeln noch Schnee, und in den Niederungen blühen bereits Blumen.

Die einfachste Art, von Verona aus an den Gardasee zu gelangen, ist mit dem Bus für 5 €. Selbst in der Nebensaison ist es am besten, an einem Donnerstag anzureisen und an einem Montag oder einem anderen Werktag abzureisen. Vor allem um den Verkehr zu vermeiden. Das Seeufer ist gesäumt von kleinen Städten, die alle einen Besuch wert sind.

Die Temperatur liegt im Frühling bei etwa 20 °. Mitte April ist es bereits möglich am See ein Bad im erfrischendem Wasser zu nehmen. Wir empfehlen Ihnen, in Sirmione anzuhalten, das auf der Südseite des Sees liegt. Von hier aus überblickt man den azurblauen See, die Berge und das mittelalterliche Scaliger Schloss. Dort befinden sich einige Restaurants, Souvenirläden und eine lebhafte Touristen Szene.

Auf alle Fälle sollten Sie die Villa Dei Cedri Thermae besuchen. Es ist ein riesiger Park mit einem großen See und zwei Thermalwasserbecken. Die Thermen sind das ganze Jahr über geöffnet. Eine Eintrittskarte kostet 26 €.

Generell werden Sie köstlichste und einfachste Abendessen in Restaurants finden. Diese kosten durchschnittlich etwa nur 15 € pro Person. Wir empfehlen Ihnen, den gleichnamigen Rotwein zu probieren. Die Flasche können Sie in jedem Geschäft für 4-5 € kaufen.

Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate

Sharjah, die kulturelle Hauptstadt der arabischen Welt, ist eines der faszinierendsten und ursprünglichsten Länder. Sie wurde sogar von der UNESCO ausgezeichnet und bewahrt die Traditionen und die Kunst der Araber. Dabei beherbergt sie eine spektakuläre Küstenlinie, die Ihnen einige der besten Strände in Sharjah bietet. Die Tageshöchsttemperaturen liegen im Durchschnitt bei heißen 38°. Perfekt, um in die ruhigen Wellen des Golfs einzutauchen. Oder? Diese Strände von Sharjah sollten Sie unbedingt besuchen:

  • Al Corniche Beach
  • Al Khan Beach
  • Ajman Beach
  • Khorfakkan Beach
  • Al Mamzar Beach

Das gut ausgebaute Straßennetz von Sharjah garantiert mehrere erschwingliche, sichere und effiziente Transporte. Historische Orte in Sharjah wie die Al Noor Moschee sind problemlos zu erreichen. Machen Sie Fotos von beliebten Touristenorten in Sharjah wie der Khalid-Lagune.

Es gibt definitiv mehr als eine Transportmöglichkeit. Einige Touristen lassen sich gerne chauffieren, da die Fahrer in der Stadt oft die besten Informationen über Restaurants in Sharjah, Unternehmungen mit Kindern und vieles mehr haben. Sie können auch Ihr eigenes Auto mieten.

Keukenhof, Niederlande

Im Frühling geht es in den Niederlanden nicht ums Sparen, sondern um die unglaublich schönen Tulpenfelder, die Ende März zu blühen beginnen. Die Hotels kosten etwa so viel wie in der Hochsaison, aber einmal im Leben muss man sie gesehen haben.

Einer der berühmtesten Parks mit blühenden und schön bepflanzten Tulpen liegt etwa 50 Kilometer von Amsterdam entfernt. Die Eintrittsgelder müssen im Voraus auf der Website gebucht werden. Diese kosten 17,50 € .

Wenn Sie die Touristen im Park nicht bedrängen wollen, können Sie die Blumen auf den Feldern auch auf eigene Faust betrachten. Es gibt mehrere Fahrradrouten. Auf der Website des Tulpenfestivals sind große Felder aufgelistet, die zu Fuß erreicht werden können. Wir empfehlen Ihnen diese Option. Auf der Website des Fahrradverleihs können Sie ein Fahrrad für 10 € für einen Tag mieten. Jeder weitere Tag kostet 7 €.

Barcelona, Spanien

Die als Ciudad Condal bekannte Stadt zu einer der meistbesuchten Städte Europas und der Welt geworden. Eine ihrer Hauptattraktionen sind neben dem breiten Kultur- und Freizeitangebot die beeindruckenden architektonischen Juwelen der Moderne. Dazu zählen die Sagrada Familia, Casa Batlló, La Pedrera und der Park Güell, die von dem berühmten Architekten Antoni Gaudí erbaut wurden. Wir empfehlen Ihnen unbedingt diese Sehenswürdigkeiten in Barcelona zu besuchen.

Neben der Besichtigung all dieser Gebäude lohnt sich auch ein Spaziergang durch die emblematischen Viertel der Stadt. Wie das Gotische Viertel Gótico, El Born, Barceloneta und Gracia. Eine weitere große Attraktion sind die ausgezeichneten Tapas und die traditionelle katalanische Küche, die jeden guten Gaumen erfreut.

Barcelona bietet Ihnen viele öffentliche Verkehrsmittel. Barcelonas Metro ist mit 8 verschiedenen Linien und Hunderten von Haltestellen das wohl umfangreichste öffentliche Verkehrssystem der Stadt. Neben der Metro, sind Straßenbahn und die FGC, die schnellste, einfachste und bequemste Art, sich in und aus Barcelona fortzubewegen. Sie können zwischen verschiedenen Fahrscheinen und Fahrkarten wählen.

Vein, Österreich

Wenn Sie Wien im Frühling besuchen wollen, ist der Besuch des Schloss Belvedere ein absolutes Muss. Das Schloss Belvedere - oder "The Belvedere", wie diese Ansammlung von prächtigen Bauten genannt wird - ist eigentlich zwei Schlösser in einem. Dieses prächtige Bauwerk, das zweifellos zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Wiens gehört, besteht aus zwei Barockpalästen, die für Prinz Eugen erbaut wurden: dem Unteren und dem Oberen Belvedere.

Eine weitere Sehenswürdigkeit die auf Ihrer Liste stehen sollte, ist das Albertina. Die Albertina in Wien ist eines der meistbesuchten Museen in der österreichischen Hauptstadt. Es wird angenommen, dass die Galerie die größte Sammlung von Meisterwerken der Malerei, Druckgrafik enthält. Beurteilen Sie es selbst - die Ausstellung umfasst fast eine Million Werke der Malerei sowie 50 Tausend Zeichnungen.

Die beliebtesten Städte für Urlauber sind Wien, Tirol, Graz und Salzburg. Wenn Sie sich für kurz-oder langfristige, möblierte property for rent in Vien interessieren, kann eine Real State Company in Vein Ihre Wohnungssuche zu einem Kinderspiel machen. Damit haben Sie mehr Zeit, Ihre aufregende Urlaubsstadt wirklich kennen zu lernen.