Mehr Wohnkomfort mit wenig Aufwand – Doppelstegplatten im Einsatz

vor 2 Monaten in Service, Anzeige
Porch 186402 1280
pixabay.com

Wer ein eigenes Haus hat, ist oft auf der Suche nach Möglichkeiten, hier noch mehr Wohnkomfort zu schaffen und das mit möglichst wenig Aufwand. Bauliche Veränderungen sind oft mit viel Aufwand verbunden. Allerdings gibt es auch Tipps und Tricks, die für Veränderungen sorgen, ohne dass viel gebaut werden muss. Eine große Hilfe dabei sind beispielsweise die Doppelstegplatten.

Was verbirgt sich hinter Doppelstegplatten?

Es gibt zahlreiche Materialien, die für kleine An- und Umbauten ideal geeignet sind. Dazu gehören die Doppelstegplatten. Sie bestehen aus Kunststoff und haben ein geringes Gewicht. Eine der besonders guten Eigenschaften ist, dass die Platten das Licht durchlassen. Daher werden sie sehr gerne für Bauten im Garten eingesetzt. Die Platten bestehen aus zwei Schichten von Kunststoff. Die Verbindung der Platten erfolgt über kleine Stege. Dadurch bleiben die Platten leicht, gleichzeitig haben sie eine sehr hohe Stabilität. Nicht zu unterschätzen ist, dass Doppelstegplatten eine sehr hohe Wärmedämmung mitbringen.

Die Einsatzgebiete kennenlernen

Die Platten gibt es in unterschiedlicher Stärke und daher können sie auch vielseitig eingesetzt werden. Wer darüber nachdenkt, sein Haus mit einem Wintergarten zu ergänzen, der kann hierfür beispielsweise die Platten verwenden. Generell sind sie eine sehr gute Grundlage, um Vordächer oder Terrassendächer zu bauen. Teilweise bestehen Terrassen schon, sollen aber noch überdacht werden. Ein umfangreicher Bau ist nicht notwendig. Stattdessen kann hier auf Doppelstegplatten zurückgegriffen werden.

Eine weitere Option ist der Einsatz für den Bau von Gewächshäusern. Für die Aufzucht eigener Pflanzen im Garten sind Gewächshäuser eine ideale Begleitung. Viele Hobbygärtner bauen sich selbst ein solches Haus in den Garten oder bilden einen Schutz für Frühbeete, damit die Pflanzen nicht durch Kälte oder andere Witterungsbedingungen geschädigt werden.

Einfache Anbringung auch für unerfahrene Bauherren geeignet

Gerade bei Arbeiten im und am Haus soll eine gewisse Qualität gewährleistet werden. Wer diese Arbeiten selbst in die Hand nimmt, aber nur wenig Erfahrung hat, benötigt dafür die passenden Materialien. Die Doppelstegplatten sind so entworfen, dass eine einfache Montage möglich ist. Dazu kommt, dass das Material besonders langlebig und auch robust und damit sehr gut für eine Verarbeitung im Garten geeignet ist.