Anzeige

Arnstein: Motorradfahrer fliegt 45 Meter übers Feld

vor 2 Tagen in Lokales
Eine Linkskurve auf einer Straße
Foto: pixabay.com

Ein Motorradfahrer ist am Dienstagabend bei Arnstein von der Straße abgekommen und ist rund 45 Meter weit auf ein Feld geschleudert worden. Weil er zu schnell unterwegs war, konnte er eine Linkskurve auf der Straße zwischen Arnstein nach Schraudenbach nicht richtig einschätzen und überschlug sich. Weil er laut um Hilfe rief, konnten Zeugen dann Rettungskräfte alamieren. Der schwerverletzte Fahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.