Anzeige

Basketball: Kraftpaket Stanic erste Neuverpflichtung

vor 24 Tagen in Sport
Filip Stanic als Chemnitzer im Duell mit s.Oliver Würzburg
Lufthoheit für Filip Stanic - Damals noch als Chemnitzer (65) im Duell gegen s.Oliver Würzburg.

115 Kilo verteilt auf 2,06 Meter Körpergröße - Filip Stanic ist ein wirklicher Big Man und die erste Neuverpflichtung von s.Oliver Würzburg. Zuletzt war er noch Anfang Mai für die Chemnitz 99ers in der s.Oliver Arena auf dem Parkett gestanden, jetzt verstärkt er als deutscher Center das Team von Dennis Wucherer.

Durch gemeinsame Trainingseinheiten im Sommer in Kroation in den letzten Jahren hatte der Sportmanager Kresimir Loncar bereits einen guten Eindruck vom jungen Talent und der starken Physis von Stanic, so der Verein. In seinen 13 BBL-Partien (2020/2021) kam dieser auf 4,6 Punkte und 4,5 Rebounds in weniger als 15 Minuten Spielzeit pro Partie.

Während die Play-Offs der aktuellen Saison in der Basketball Bundesliga ohne Würzburger Beteiligung stattfinden, nutzen die Verantwortlichen die längere Pause, um die Kaderplanung für die neue Saison aktiv anzugehen. Der Fokus liegt momentan auf den Verpflichtungen auf den deutschen Positionen im Kader. Nach der zweijährigen Vertragsverlängerung von Kapitän und Ur-Würzburger Felix Hoffmann, ist der 23-jährige Stanic nun der nächste deutsche Spieler im Kader.