Anzeige

Basketball: Nach Derby-Sieg jetzt Duell im Norden

vor einem Monat in Sport
SOW s Oliver Würzburg Joshua Obiese bei einem Wurf Heimspiel Saison 20 21
Joshua Obiese wirft im Hinspiel. Im Hintergrund Perdo Calles Trainer der Hamburg Towers

Nach dem überraschenden Derbysieg am Mittwoch gegen Bamberg geht es nun für s.Oliver Würzburg in den hohen Norden. Genau 48 Stunden nach dem Anpfiff im Duell mit brose Bamberg muss das Team von Denis Wucherer gegen die Hamburg Towers um 19 Uhr ran. Die Hausherren sind aktuell auf dem 6. Tabellenplatz, klarer Favorit und stehen kurz vor der ersten Play-Off-Teilnahme in der Vereinsgeschichte.

Für Würzburg ist es das vorletzte Auswärtsspiel der Saison. Denn nach der Partie in Braunschweig am 29.04. endet die Saison mit einer Heimspielserie gegen Berlin, Chemnitz, Frankfurt und Vechta.