Anzeige

Basketball: s.Oliver Würzburg verliert letztes Spiel des Jahres

vor 5 Monaten in Sport
Foto: s.Oliver Würzburg

Das letzte Spiel des Jahres konnten die Basketballer von s.Oliver Würzburg nicht für sich entscheiden. Auswärts verloren sie mit 72:87 gegen den Vizemeister und momentanen Tabellenführer aus Ludwigsburg. Mit der Niederlage befinden sich die Baskets auf dem 12. Platz der easycredit Basketball-Bundesliga. Jetzt ist aber erstmal eine kurze Verschnaufpause für die Mannschaft aus Würzburg angesagt - das nächste Spiel wartet im kommenden Jahr. Am Sonntag, den 3. Januar, treffen die Baskets zu Hause in der s.Oliver Arena auf die HAKRO Merlins Crailsheim. Anpfiff ist um 15 Uhr.