Anzeige

Billingshausen: Unbekannter verletzt Stute im Genitalbereich

vor 18 Tagen in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht Straßenrand Totale Links
Foto: Funkhaus Würzburg

Ein Tierschänder hat sich in der Nacht zum Dienstag an einem Pferd in Billingshausen vergangen. Vermutlich mit einem Messer brachte er der Stute mehrere Schnitte im Genitalbereich bei. Eine Tierärztin konnte die Verletzungen nähen, Lebensgefahr bestand für das Pferd nicht. Die Polizei sucht nach Zeugen. Das Pferd stand in einem offenen Außenstall mit Koppel im Sennfelder Weg.