Anzeige

Donnersdorf: Streik im Kaufland-Zentrallager

vor einem Monat in Lokales
Gesicht eines Mannes mit einer roten Trillerpfeife im Mund, Protest IG Bau
Foto: IG Bau

Im Kaufland-Lager in Donnersdorf im Kreis Schweinfurt soll heute gestreikt werden. Ver.di hat die 550 Beschäftigten dazu aufgerufen, den ganzen Tag die Arbeit ruhen zu lassen. Die Folge könnten leere Regale in einigen Kaufland-Filialen in der Region sein. Hintergrund der Aktion ist die aktuelle Tarifrunde. Ver.di fordert unter anderem eine Corona-Anerkennung für die Angestellten, genauso wie 4,5 Prozent mehr Lohn und 45 Euro mehr im Monat. Bisher gab es noch keine Einigung