Anzeige

Eisingen: Weitere Corona-Infektionen nachgewiesen

vor 4 Monaten in Lokales
1612944222corona by pixabay 3
Foto: Pixabay.com

Im St. Josefs-Stift in Eisingen gibt es noch mehr Corona-Infizierte. Wie das Heim auf Nachfrage mitgeteilt hat, sind insgesamt 77 Personen betroffen. Darunter seien 38 Bewohner, 36 Mitarbeitende und 3 externe Werkstatt-Beschäftigte. Ein infizierter Bewohner ist vergangene Woche verstorben, drei weitere werden im Krankenhaus behandelt. Diese seien aber auf dem Weg der Besserung.

Die Behinderten-Betreuungseinrichtung war in den vergangenen Tagen unter anderem in die Schlagzeilen geraten, weil dort eine Corona-Mutation aus Großbritannien nachgewiesen worden ist. Weitere Fälle sind nicht bekannt. Das Heim konnte auf Nachfrage hierzu keine Angaben machen. Seit dem Corona-Ausbruch kämpft die Einrichtung mit einem Personalmangel. Der Grund: Spezielle Heilerziehungspfleger sind dort angestellt. Unter anderem sind jetzt Rettungsdienstmitarbeiter eingesprungen.