Anzeige

Fußball: Entscheidungsspiel beim KSC findet statt

vor 5 Monaten in Sport
Die Würzburger Kickers stehen im Kreis vor einem Heimspiel in der flyeralarm Arena in Würzburg
Foto: Funkhaus Würzburg

Das Spiel der Würzburger Kickers am Freitagabend in Karlsruhe kann stattfinden. Das hat der FWK am Freitagvormittag erklärt. Nachdem am Donnerstag zwei Spieler zunächst positiv auf Corona getestet worden waren, fanden weitere Tests der Mannschaft statt. Diese fielen allesamt negativ aus.

Damit findet für die Kickers am Freitagabend ab 18:30 Uhr ein richtungsweisendes Spiel statt. Im dritten Spiel innerhalb von sechs Tagen geht es beim KSC um den Abstieg aus der 2. Bundesliga. Die Kickers müssen gewinnen, anderenfalls droht bei einem Sieg von Osnabrück am Samstag bereits drei Spieltage vor Schluss das endgültige Aus.

Kaum noch Chancen auf Klassenerhalt

Die Hoffnung auf einen Verbleib ist nach der Niederlage am Dienstag gegen Darmstadt sowieso nur noch rechnerischer Natur. Würzburg bräuchte wohl drei Siege aus vier Spielen, gleichzeitig dürfen sowohl Osnabrück als auch Sandhausen, das nach der Corona-Quarantäne noch drei Nachholspiele hat, nicht mehr punkten.