Anzeige

Fußball: Kickers besiegen Hannover zum zweiten Mal

vor 5 Monaten in Sport
Würzburger Kickers Jubel Heimsieg (20/21)
Foto: Funkhaus Würzburg

Drei überlebenswichtige Punkte für die Würzburger Kickers. Sie haben am Dienstagabend beim ehemaligen deutschen Meister Hannover 1:2 gewonnen. In der ersten Hälfte des Nachholspiels machten die Rothosen eine gute Figur, ehe kurz nach der Pause der Nackenschlag in Form eines Gegentores kam. Danach fassten die Würzburger neuen Mut und erzielten zwei Treffer. Joker Rajiv van la Parra netzte Sekunden nach seiner Eiwechslung ein. Der Abstand des Tabellenletzten zum vorerst rettenden Relegationsplatz beträgt nunmehr sieben Punkte bei noch sieben ausstehenden Spielen.

Schon an diesem Sonntag steht das Spiel an, auf das sich die meisten Fans in dieser Saison wohl am meisten gefreut hatten – das Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Anpfiff ist um 13:30 Uhr, wir berichten in Einblendungen live aus dem Stadion.