Anzeige

Fußball: Kickers holen Fanol Pederdaj aus Saarbrücken

vor einem Monat in Lokales
Kickers Neuzugang Fanol Perdedaj
Foto: FWK / Silvia Gralla

Die Würzburger Kickers haben sich für die neue Drittliga-Saison verstärkt. Von Liga-Konkurrent Saarbrücken wechselt Fanol Perdedaj an den Dallenberg. Der 29-jährige Deutsch-Kosovare kommt ablösefrei. Ausgebildet wurde Perdedaj bei Hertha BSC, anschließend war er unter anderem bei Energie Cottbus, 1860 München und seit einigen Jahren in Saarbrücken. Mit seiner Sieger-Mentalität könne er die ganze Mannschaft mitreißen, freut sich Kickers-Trainer Torsten Ziegner auf den Neuzugang.