Anzeige

Fußball: Kickers schlagen Bundesliga-Aufsteiger im Test

vor 15 Tagen in Sport
Das Stadion der Würzburger Kickers die Flyeralarm Arena im Blick das Tornetz und die Haupttribüne zu lesen ist der Schriftzug FWK
Foto: Funkhaus

Die Würzburger Kickers lassen mit einem Testspiel-Ergebnis aufhorchen. Der Zweiliga-Absteiger hat am Mittwochabend Bundesliga-Aufsteiger Greuther Fürth mit 1:0 geschlagen. Torschütze war Kickers-Neuzugang Moritz Heinrich. Für die Kickers war es das erste Spiel wieder vor Publikum – fast 900 Menschen waren in die Flyeralarm Arena gekommen.

Am Samstag, um 14 Uhr, empfangen die Kickers den Nord-Ost-Regionalligisten Carl Zeiss Jena zum Testspiel. Auch bei dieser Partie sind bis zu 1.500 Zuschauer zugelassen. Am Samstag in einer Woche startet dann die Drittliga-Saison beim TSV 1860 München.