Anzeige

Gemünden / Langenprolzelten: Mann randaliert am Bahnhof

vor 5 Monaten in Lokales
1610013485polizei inspektion nachts 2 pa
Symbolfoto: Funkhaus Würzburg

Ein Mann schrie laut und randalierte am Bahnhof - deshalb ist die Polizei am Dienstagabend nach Langenprolzelten im Landkreis Main-Spessart ausgerückt. Sie informiert jetzt darüber. Am Bahnhof trafen die Beamten einen jungen Mann an. Er hatte keine Ausweispapiere dabei und gab zunächst falsche Personalien an. Die Ermittlungen zeigten, dass es sich um einen 20-Jährigen aus Hessen handelt. Er war zuvor auch ohne Ticket Zug gefahren, außerdem laufen Ermittlungen wegen seines Aufenthalts in Deutschland. Um weiterer Straftaten zu verhindern, musste er eine Nacht hinter Gittern verbringen.