Anzeige

Kitzingen: Auto brennt an Tankstelle

vor einem Monat in Lokales
Ein Auto wird betankt
Foto: Pixabay

Schreckmoment an einer Tankstelle in Kitzingen: Dort hat am Mittwochmorgen ein Auto gebrannt. Nach dem Tanken bemerkte ein BMW-Fahrer Qualm und Flammen, die aus der Motorhaube kamen. Passanten konnten den Brand mit einem Feuerlöscher noch vor Eintreffen der Feuerwehr eindämmen. Verletzt wurde niemand. Ursache war ein technischer Defekt an dem Auto. Der Sachschaden liegt bei rund 10.000 Euro.