Anzeige

Kitzingen: Entscheidung zu Einkaufszentrum vertagt

vor 22 Tagen in Lokales
So soll das Einkaufszentrum auf den Marshall Heights in Kitzingen aussehen
Foto: Wittmann

Der Kitzinger Stadtrat hat eine Entscheidung zum Bau eines Einkaufszentrums auf den Marshall Heights vertagt. Das Projekt wurde in der Sitzung am Donnerstag nun nur mit nachgebesserter Planung vorgestellt. Eine Entscheidung soll jetzt in der nächsten Stadtratssitzung, am 29. Juli fallen.

Investor reagiert auf Kritikpunkte

Der Investor Wittmann hatte erst kurz vor der Stadtratssitzung überarbeitete Pläne für das Projekt vorgelegt. So soll die Fläche des Zentrums mit Lebensmittelmärkten, Drogerie und Praxen um ein gutes Drittel reduziert werden. Außerdem will sich der Investor verpflichten, nur Geschäfte zuzulassen die nicht relevant für die Innenstadt sind. Der Investor reagierte damit auf frühere Kritikpunkte.

Wie berichtet war das Projekt eines Einkaufszentrums am Stadtrand, direkt an der B8 von Würzburg kommend, in einer früheren Sitzung bereits knapp abgelehnt worden.