Anzeige

Kitzingen: Herrenloses Reptil eingefangen

vor 18 Tagen in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht Straßenrand Totale Links
Foto: Funkhaus Würzburg

Zu einem „tierischen“ Einsatz musste am Freitagnachmittag die Polizei in Kitzingen ausrücken. Eine Fußgängerin hatte auf dem Parkplatz der Sparkasse in der Buchbrunner Straße ein etwa 40 Zentimeter langes Reptil entdeckt. Die alarmierten Beamten konnten die Bartagame einfangen und die Echse nach Rücksprache mit dem Veterinäramt in einem Zoofachgeschäft in Obhut geben. Die Polizei vermutet, dass das Reptil aus einem Terrarium geflüchtet sein könnte. Der Tierhalter wird gebeten, sich bei der Polizei in Kitzingen zu melden