Anzeige

Kitzingen: Holzteil an Kran beschädigt Hausdächer

vor 5 Monaten in Lokales
Die Kabine eines Kranes auf einer Baustelle
Foto: Pixabay.com

Spektakulärer Unfall am späten Donnerstagnachmittag in der Kitzinger Altstadt: Ein rund sechs Meter langes Holzteil, das an einem Baukran hing, hat mehrere Häuser beschädigt. Aus bislang unbekannten Gründen hatte sich der Kranausleger plötzlich gedreht und das angehängte Bauteil streifte die Dächer. Die herabfallenden Dachziegel trafen mehrere geparkte Fahrzeuge. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden ist enorm: Die Polizei spricht von Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Das Technische Hilfswerk überprüfte mit zwei Drohnen das Ausmaß der Beschädigungen.