Anzeige

Kitzingen: Illegales Autorennen aufgeklärt

vor 28 Tagen in Lokales
Polizei im Einsatz ein Polizeiauto steht mit Blaulicht am Straßenrand
Foto: Funkhaus Würzburg

Die Polizei in Kitzingen hat zwei Raser ermittelt, die ein illegales Autorennen veranstaltet haben. Bereits Mitte Juni war eine 19-Jährige mit ihrem BMW am Bleichwasen unterwegs, als ihr am Sportplatz zwei Audis entgegenkamen. Sie fuhren mit hohem Tempo auf beiden Spuren.

Die BMW-Fahrerin musste stark abbremsen, um einen Unfall zu verhindern - die beiden Audi-Fahrer flüchteten. Jetzt wurden zwei Verdächtige ermittelt im Alter von 20 und 28 Jahren. Sie mussten ihre Führerscheine abgeben und erwarten Anzeigen wegen verbotener Autorennen sowie Gefährdung des Straßenverkehrs.