Anzeige

Kitzingen: Stadtrat entscheidet über Nahversorgungszentrum

vor 18 Tagen in Lokales
So soll das Einkaufszentrum auf den Marshall Heights in Kitzingen aussehen
Foto: Wittmann

Der Stadtrat in Kitzingen entscheidet am Donnerstag darüber, ob ein neues Nahversorgungszentrum kommt. Es soll in den Marshall Heights entstehen, wo sich ein neuer Stadtteil entwickelt. Die Immobilienfirma Wittmann plant auf dem früheren US-Kasernengelände einen Komplex mit mehr als 10.000 Quadratmetern.

In der Levi-Strauß-Straße, direkt am Stadtrand von Würzburg kommen, sollen demnach Lebensmittel- und Drogeriemärkte Platz finden, aber auch Arzt- und Therapiepraxen sowie Dienstleister. Das Projekt ist nicht neu: In der Vergangenheit wollte Wittmann es in der Kitzinger Siedlung bauen – das scheiterte aber am Neubau von Sozialwohnungen.