Anzeige

Kreuzwertheim: Während Ausgangssperre betrunken im Auto

vor einem Monat in Lokales
Polizeiauto blau 1 FH 2018
Foto: Funkhaus Würzburg

Stark alkoholisiert während der Ausgangssperre im Auto – das war das Bild zweier Männer, das sich der Polizei in der Nacht zum Samstag in Kreuzwertheim zeigte.

Die Beamten trafen die zwei betrunkenen Männer nachts in einem geparkten grünen VW-Golf an – ein Alkoholtest ergab Werte von 2,80 und rund 2 Promille. Da die Männer offensichtlich im Auto Alkohol getrunken hatten, wurde der Fahrzeugschlüssel vorsorglich sichergestellt. Weil sie gegen die bestehende Ausgangssperre verstoßen haben, erwartet die beiden eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

Am Samstagabend stellte die Polizei zudem fest, dass kurze Zeit vorher mit dem besagten grünen VW-Golf ein Gartenzaun in Kreuzwertheim angefahren wurde. Der Fahrer des Fahrzeugs flüchtete unerkannt vom Unfallort.

Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.