Anzeige

Landkreis Würzburg: Ideenwettbewerb wird mit 40.000 Euro Prämie ausgeschrieben

vor 28 Tagen in Lokales
Würzburg Blick von oben
Foto: Funkhaus Würzburg

Die Inzidenzen sinken und immer mehr Lockerungen treten ein – das bietet wieder Perspektiven für das soziale Leben. Der Landkreis Würzburg will das im Rahmen eines Wettbewerbs mit einer Prämie von 40.000 Euro unterstützen. Gesucht wird die beste Idee, um das ausgebremste gesellschaftliche, kulturelle und sportliche Leben wiederherzustellen. Der Landkreis fordert alle Vereine, Initiativen, Organisationen und Einzelpersonen auf, ihre Ideen miteinzubringen. Ziel ist es, neues Leben in die Gemeinden zu bringen.

Einsendeschluss ist der 30. Juli – die ersten zehn Gewinner können sich über jeweils 2.000 Euro freuen. Die restliche Summe wird je nach Kreativität der Einsendung vergeben. Mehr Infos gibt es hier.