Anzeige

Lkr. Kitzingen: Corona-Lockerungen ab Sonntag - was gilt?

vor einem Monat in
Corona schritte juni 21 unter50 mtime20210607184501focalnone

Im Landkreis Kitzingen gelten ab Sonntag gelockerte Corona-Regeln. Der Landkreis hatte zuvor am Freitag den fünften Tag in Folge den Inzidenz-Schwellenwert von 50 unterschritten.

Was gilt?

Mehr Kontakte möglich, keine Testpflicht mehr

Damit dürfen sich ab Sonntag bis zu zehn Personen aus unbegrenzt vielen Haushalten treffen. Kinder unter 14, Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt. Ansonsten entfällt in den Bereichen, in denen sie bislang noch gilt, die Testpflicht.

An allen Schulen im Raum Kitzingen ist ab Montag dann auch wieder Präsenzunterricht möglich.

Zwischenzeitlich Verwirrung um Kitzinger Inzidenzzahlen

In Kitzingen hatte es im Lauf der Woche Verwirrung um die Inzidenzzahlen gegeben. Nach einem Fehlzähler hatte das Robert-Koch-Institut aber nachträglich noch die Inzidenzwerte von Montag und Dienstag nach unten korrigiert, sie lagen da schon – anders als angegeben – unter 50.

Damit gelten in fast ganz Mainfranken ab Sonntag die Regelungen für die Inzidenz unter 50. Einzige Ausnahme ist die Stadt Schweinfurt.

Alle aktuellen Zahlen und Regeln stehen zusammengefasst, gibt es HIER.

Mehr aus