Anzeige

Lohr: Parkgebühren steigen ab Mai

vor 4 Monaten in Lokales
Autos parken in einer Tiefgarage
Foto: Pixabay.com

Die Stadt Lohr zieht die Parkgebühren an. Ab 1. Mai gelten in den Parkeinrichtungen Altstadtparkhaus, Parkdeck und Haaggasse neue Tarife. So fällt die sogenannte „Brötchentaste“ weg, die bislang 15 Minuten freies Parken ermöglicht hatte. Außerdem wird die Taktung der Preisanstiege geändert. Den deutlichsten Sprung macht der Tageshöchstsatz: Der steigt von 5 Euro auf 10 Euro.

Weiter entfällt beim Parkdeck und in der Haaggasse das kostenlose Parken am Wochenende.

Die neuen Parktarife in der Übersicht:

Bis 30 Minuten 0,50 €
Bis 60 Minuten 1,00 €
Bis 1,5 Stunden 1,50 €
Bis 2 Stunden 2,00 €
jede weitere Stunde 0,50 €
Tageshöchstsatz 10,00 €