Anzeige

A3 / Biebelried: Von einem Fahrverbot ins nächste

01.02.2023, 16:13 Uhr in Lokales
Tachoanzeige
Foto: pixabay.com

Deutlich über 500 PS waren offenbar zu verführerisch für einen Porsche-Fahrer am Dienstagmittag auf der A 3 bei Biebelried. Mit 215 Sachen raste er an einer Videostreife der Polizei vorbei, erlaubt wären 120 gewesen.

Dem Mann droht neben 1.400 Euro Bußgeld auch ein Vierteljahr Fahrverbot.

Das kennt er schon – erst vor zwei Wochen hatte er seinen Führerschein zurückbekommen – auch da war er viel zu schnell unterwegs gewesen.

Mehr aus Lokales