Anzeige

A3/Helmstadt: Sprinter verunglückt - drei Schwerverletzte

04.06.2022, 10:27 Uhr in Lokales
Vollsperrung Autobahn

Bei einem schweren Unfall auf der A3 bei Helmstadt sind am frühen Samstagmorgen drei Menschen schwer verletzt worden. Zwei weitere wurden leicht verletzt.

Gegen 2:45 Uhr war der mit sieben Personen besetzte Sprinter offenbar alleinbeteiligt in Fahrtrichtung Frankfurt verunglückt. Der genaue Hergang ist noch unklar. Offenbar hatte der 54-jährige Fahrer die Kontrolle verloren. Der Kleinbus kam dann schließlich gekippt an der Mittelschutzwand zum Stehen.

Einzig der Fahrer und ein weiterer Insasse blieben komplett unverletzt - laut Polizei waren sie auch die einzigen die angegurtet waren.

Die Autobahn war in Richtung Frankfurt bis 7:45 Uhr gesperrt.

Die Verkehrspolizei sucht nun mögliche Zeugen, die eventuell Angaben zum Unfall machen können. Sie werden gebeten, sich unter 09302/9100 zu melden.