Anzeige

A3/Kist: Unfall mit vier Fahrzeugen sorgt für stundenlange Sperrung

12.12.2023, 16:00 Uhr in Lokales
Stau auf der Autobahn
Foto: pixabay.com

​​Ein Unfall mit vier Fahrzeugen hat am Dienstag für eine stundenlange Staus und Behinderungen auf der A3 bei Kist gesorgt.

​Aus bislang ungeklärter Ursache hatte ein 35-Jähriger gegen 5:30 Uhr in Fahrtrichtung Frankfurt die Kontrolle über sein Auto verloren. Anschließend schleuderte er gegen einen Sattelzug. Das folgende Auto wollte auf eine andere Spur ausweichen, übersah dabei aber einen anderen LKW und prallte gegen ihn.

​Die beiden Autofahrer kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus, die LKW-Fahrer blieben unverletzt.

​Für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die A3 in Richtung Frankfurt für eine Stunde voll gesperrt und bis 9 Uhr dann teilweise gesperrt. ​

Mehr aus Lokales