Anzeige

A3 / Marktheidenfeld: Fahnder stellen ein Kilo Haschisch sicher

vor 2 Monaten in Lokales
Marihuana vor einem weißen Hintergrund
Foto: pixabay.com

Rund ein Kilo Haschisch haben Beamte der Autobahnpolizei am Montagabend sichergestellt.

Sie hatten auf der A3 in Höhe von Marktheidenfeld ein Auto kontrolliert. Dabei entdeckten sie im Kofferraum mehrere Pakete mit einem Kilo Haschisch, außerdem 60 Gramm Kokain.

Der 35 Jahre alte Fahrer sitzt inzwischen in U-Haft. Die Ermittlungen zu Herkunft der Drogen laufen.