Anzeige

A3/Marktheidenfeld: LKW-Anhänger ausgebrannt - Löschwasser friert auf Autobahn

11.01.2024, 12:21 Uhr in Lokales
Stau auf der Autobahn
Foto: pixabay.com

Ein LKW-Brand hat am Donnerstagvormittag für eine längere Sperrung der A3 gesorgt. Zwischen Marktheidenfeld und Rohrbrunn war der Auflieger eines Sattelzugs in Brand geraten. Er wurde bei dem Feuer komplett zerstört. Der Fahrer wurde leicht verletzt, er erlitt eine Rauchvergiftung.

Die Sperrung hat sich vor allem aufgrund der eisigen Temperaturen hin: Das Löschwasser war auf der Autobahn gefroren und es musste extra ein Streufahrzeug anrücken. Die A3 war in Richtung Frankfurt für fast zwei Stunden gesperrt.

Mehr aus Lokales