Anzeige

A3: Stauende und nasse Fahrbahn werden zum Unfallort

26.08.2023, 12:27 Uhr in Lokales
Warnung Warndreieck Unfall
Foto: Pixabay.com

Schwerer Unfall auf der A3 beim Kreuz Biebelried. Wohl weil er es zu spät bemerkt hatte, fuhr ein 35-Jähriger Freitagnachmittag auf ein Stauende auf.

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich sein Wagen mehrfach und blieb anschließend auf dem Dach liegen.

Die A3 musste vorübergehend gesperrt werden – auch, weil wegen des Unfalls ein Rettungs-Hubschrauber dort landen musste.

Am Ende zog sich aber keiner der Beteiligten schwerere Verletzungen zu, der Schaden liegt bei etwa 50.000 Euro.


Einen weiteren Unfall gab es am frühen Samstagmorgen auf der A3 bei Helmstadt. Auf der vom Regen nassen Straße verlor ein LKW-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Mittelleitplanke.

Durch die Wucht rutschte der Sattelzug noch etwa 150 Meter an der Betonplanke entlang. Der Fahrer verletzte sich leicht, der Schaden liegt bei rund 100.000 Euro.

Mehr aus Lokales