Anzeige

A3/Würzburg: Schwerer Auffahrunfall ohne Verletzte

vor 21 Tagen in Lokales
Lichtspuren von Autos in der Nacht
Foto: Pixabay

Ein LKW-Unfall hat seit dem Morgen für stundenlange Behinderungen auf der A3 bei Würzburg gesorgt. Nahe der Rastanlage Würzburg sind in Richtung Frankfurt ein LKW mit Anhänger und ein Sattelzug aufeinander gefahren. Einer der Fahrer hatte ein Stauende zu spät erkannt. Auch ein PKW ist verwickelt – verletzt wurde aber niemand. Für die Bergung sind Spezialfahrzeuge nötig, denn die LKW blockieren verkeilt mehrere Spuren.

Alle Verkehrsmeldungen im Überblick