Anzeige

Arnstein: Falsche Enkelin will 88-Jährige betrügen

vor einem Monat in Lokales
Eine alte Frau mit einem Telefon in der Hand
Foto: pixabay.com

Im Landkreis Main-Spessart war wieder eine Enkeltrickbetrügerin aktiv und versuchte, einer 88-Jährigen 25.000 Euro abzunehmen. Sie gab sich am Freitagnachmittag bei der Frau in Arnstein am Telefon als Enkelin aus, die einen Verkehrsunfall hatte und das Geld brauche. Einer Bankmitarbeiterin kam das komisch vor und sie informierte Angehörige der Rentnerin.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass in regelmäßigen Abständen skrupellose Trickbetrüger mit der sogenannten „Enkeltrick“ Masche immer wieder versuchen, sich hohe Geldbeträge zu ergaunern. Bei entsprechenden Anrufen sollte dies der Polizei gemeldet werden.