Anzeige

Arnstein: LKW-Gespann umgekippt

01.05.2024, 12:47 Uhr in Lokales
Eine  Baustelle mit LKW
Foto: pixabay.com

Ein Verletzter, 10.000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Baustellenunfalls in Arnstein. Am frühen Dienstagnachmittag hat ein LKW-Fahrer seinen Zug umgeworfen, nachdem er auf abschüssiger Fläche seine Ladung abkippen wollte.

Der 61-Jährige wollte die Erde in ein Baugebiet liefern. Der Auflieger hat beim Abkippen das Übergewicht bekommen und ist mitsamt Zugmaschine umgestürzt.

Der Fahrer hat sich dabei an der Schulter verletzt und kam ins Krankenhaus. Den LKW wurde anschließend geborgen.

Mehr aus Lokales