Anzeige

Arnstein: Schwerverletzt nach Sturz bei ungesicherten Dacharbeiten

Topnews
27.08.2023, 10:16 Uhr in Lokales
Hubschrauber
Foto: pixabay.com

Am frühen Samstagabend ist ein 37-jähriger in Arnstein bei Dacharbeiten sechs Meter in die Tiefe gestürzt.

Der Mann hatte Reinigungsarbeiten an der Dachrinne eines Supermarktes durchgeführt, rutschte ab und fiel sechs Meter tief. Er verletzte sich dabei schwer und wurde anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Würzburger Klinik gebracht.

Wie sich herausstellte, hatte der Mann die Dacharbeiten ohne jegliche Absturzsicherung durchgeführt. Die Polizei hat diesbezüglich Ermittlungen eingeleitet.

Mehr aus Lokales