Anzeige

B 27 / Veitshöchheim: Fahrer flüchtet nach Verfolgungsjagd und Unfall

Topnews
vor 10 Tagen in Lokales
Polizei im Einsatz Polizeiauto Blaulicht auf dem Warnanzeige auf dem Dach steht STOP
Foto: Funkhaus Würzburg

Nach einem Unfall mit Fahrerflucht und einer vorausgegangenen, längeren Verfolgungsjagd im Raum Veitshöchheim sucht die die Polizei nach einem Verdächtigen.

Am Montagabend hatten Beamte kurz vor 20 Uhr einen blauen Peugeot auf der B 27 an der Staustufe Thüngersheim kontrollieren wollen. Der Fahrer wendete und raste zurück Richtung Veitshöchheim, dabei überholte er mehrfach.

Die Verfolgung setzte sich dann im Bereich des Geisberg weiter fort, schließlich rammt der blaue Peugeot an der Kreuzung Eichstraße und Nikolaus Fey Straße ein anderes Auto.

Die Fahrerin des anderen Autos wurde leicht verletzt. Der Fahrer des Peugeot flüchtete unerkannt, sein Fahrzeug war nach dem Crash in einem Gartenzaun gelandet.

Das Auto wird nun von Experten der Polizei auf Spuren untersucht. Zeugen der Verfolgungsjagd werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.