Anzeige

B27/Karlstadt: Autofahrer drängeln und provozieren sich gegenseitig

04.12.2023, 14:00 Uhr in Lokales
Blaulicht Polizei A3
Foto: Funkhaus Würzburg

Am frühen Sonntagmorgen haben sich zwei Autofahrer zwischen Würzburg und Karlstadt mehrfach provoziert. Die beiden 25- und 19-jährigen Fahrer hatten sich auf der B27 gegenseitig überholt, ausgebremst und waren dicht aufgefahren.

In Karlstadt stiegen der 19-Jährige und der 56-jährige Beifahrer des 25-Jährigen aus und es kam zum Streit. Dabei schlug der 56-Jährige dem Jüngeren ins Gesicht, wodurch dessen Brille kaputt ging.

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Mehr aus Lokales