Anzeige

B27 Karlstadt: Schwerer Unfall mit drei Verletzten

13.05.2023, 07:31 Uhr in Lokales
160983343526 08 20 polizeiauto unfall
FOTO: Funkhaus Würzburg

Schwerer Verkehrsunfall auf der B27 bei Karlstadt. Ein 57-jähriger Autofahrer ist am Freitag kurz nach 13 Uhr zwischen der Abzweigung Stetten und dem Ortseingang Karlstadt aus bislang ungeklärter Ursache auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren.

Durch den Anstoß verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein entgegenkommendes Auto. Die Frau und ihre Beifahrerin wurden teils schwer verletzt, der Fahrer des entgegenkommenden Wagens trug leichte Verletzungen davon. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die B27 war über eine Stunde komplett gesperrt.

Mehr aus Lokales