Anzeige

B27/Würzburg: Lastwagen kracht auf langsamen Radlader

vor 21 Tagen in Lokales
160940400826 08 20 polizeiauto unfall 2

Ein Auffahrunfall zwischen einem LKW und einem Radlader hat am Dienstagabend für eine stundenlange Sperrung der B27 auf Höhe Dürrbachau gesorgt. In Fahrtrichtung Würzburg war kurz vor 21 Uhr ein 7,5-Tonner auf einen langsam fahrenden Radlader aufgefahren. Die beiden Fahrer wurden bei dem Aufprall leicht verletzt. Die Fahrzeuge verkeilten sich ineinander. Für die Bergung musste die Bundesstraße in Richtung Würzburg gesperrt werden. Die Bergungsarbeiten waren nach rund vier Stunden abgeschlossen.