Anzeige

B8/Remlingen: Autofahrer durchbrechen Baustellen-Sperre

vor einem Monat in Lokales
Eine Straßensperrung wegen einer Baustelle auf einer Straße
Foto: Pixabay.com

Seit Montag ist die B8 zwischen Uettingen und Remlingen gesperrt. Die Baustelle hat aber am Dienstag nun die Polizei auf den Plan gerufen. Etliche Autofahrer hätten sich an der Absperrung vorbeigemogelt und versucht, durch die Baustelle zu fahren. Die Arbeiter informierten die Polizei.

Immer wieder werden Baustellen-Sperren ignoriert

Laut Staatlichem Bauamt versuchen bei neuen Baustellen immer wieder Autofahrer diese einfach zu durchfahren. Die Polizei warnt vor solchen Aktionen. Es drohen Bußgelder, Punkte in Flensburg und Verzögerungen bei Bauarbeiten.

Die Vollsperrung der B8 dauert voraussichtlich bis 22. Oktober. Die Fahrbahn hat viele Vertiefungen und Risse und muss erneuert werden.