Anzeige

Bergrheinfeld: Mit Verzögerung - neue Eisenbahnbrücke über die A70 eingeschoben

Topnews
04.12.2022, 18:30 Uhr in Lokales
Vollsperrung Autobahn

Aufwändige Baustelle im Landkreis Schweinfurt. In der Nacht auf Sonntag ist erfolgreich eine 750 Tonnen schwere Eisenbahnbrücke über die Autobahn A70 bei Bergrheinfeld geschoben worden.

Die Stahlbrücke wurde in den letzten Monaten neben der Autobahn gebaut. In mehrstündiger Millimeterarbeit wurde sie jetzt eingeschoben. Die Arbeiten dauerten aber länger als geplant, bis Sonntagvormittag, 9:30 Uhr. Vor allem der Abriss der alten Eisenbahnbrücke, unmittelbar zuvor hatte länger gedauert als geplant. Die A70 war während der gesamten Arbeiten gesperrt.

Die neue Brücke ist 62 Meter lang und 12 Meter breit. Die Baukosten liegen bei rund 16 Millionen Euro.

Ab dem 9. Dezember können auch Züge auf der neuen Brücke fahren - sie gehört zur Bahnstrecke Schweinfurt-Waigolshausen.